Ortsverband Kaltenkirchen

Fairer Handel - auch für Kaltenkirchen

Am vergangenen Mittwoch hat sich die Initiative „Fairtrade-Town Kaltenkirchen“ den Fraktionen von SPD und FDP vorgestellt. Ziel dieser Initiative ist die Bewerbung der Stadt Kaltenkirchen um das Zertifikat „Fairtrade-Town“.
Im immer härter werdenden globalen Wettbewerb stellt der faire Handel eine notwendige Alternative zu konventionellen Produkten dar und ermöglicht es den Kundinnen und Kunden erst, eine verantwortungsbewusste Kaufentscheidung treffen zu können.
Die FDP Fraktion Kaltenkirchen hat deshalb einstimmig beschlossen, diese Initiative zu unterstützen und wünscht sich, dass es einen gemeinsamem Antrag aller Parteien für die Bewerbung zur Fairtrade-Town geben wird.

Kaltenkirchen, den 20.05.2012


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

19.12.2017Stadtvertretersitzung (u.a. Beschluss üb...» Übersicht

Kaltenkirchen ist Fairtrade Stadt


Positionen