- Ortsverband Kaltenkirchen

Haushaltsbeschluss 2019

Zurück



Haushaltsbeschluss 2019

Antrag zur Hauptausschusssitzung am 10.12.2018 und zur Stadtvertretersitzung am 18. Dezember 2018.

TOP Haushaltsbeschluss 2019


Der Hauptausschuss empfiehlt, die Stadtvertretung möge wie folgt beschließen:

  1. Die Grundsteuern A und B verbleiben für das Haushaltsjahr 2019 bei 315 %, die Gewerbesteuer wird auf den Schleswig-Holsteinischen Nivellie-rungssatz angepasst (336 %).


  2. Der Haushaltsansatz zum Ankauf der (alten) Rettungswache in der Alves-loher Strasse wird gestrichen.

Begründung erfolgt mündlich!

Katharina Loedige
- Vorsitzende -

Kaltenkirchen, den 06.12.2018
Zurück