Ortsverband Kaltenkirchen

Gestaltungssatzung für Kaltenkirchen

Zum Schutz und zur künftigen Gestaltung des Stadtbildes, insbesondere im Bereich des Grünen Marktes, soll eine Gestaltungssatzung erlassen werden.
Vor allem der Grüne Markt ist für Kaltenkirchen innenstadtprägend durch ein Gebäude-Ensemble, das historisch gewachsen ist und durch architektonische Geschlossenheit der Stadt eine eigene Note gibt.

Innenstadt prägende Gebäude am grünen Markt
Innenstadt prägende Gebäude am grünen Markt

Die in jüngster Vergangenheit vorgenommenen Abrissmaßnahmen veranlassen uns, diesen Antrag für eine Gestaltungssatzung zu stellen, um erhaltenswerte Gebäudefassaden festzuschreiben.
Dieser Antrag ist zur weiteren Beratung in den Bau-und Umweltausschuss überwiesen worden.
Eberhard Bohn: Die Beratungen laufen zurzeit. Wir hoffen, dass eine Lösung gefunden wird, die unseren Stadtmittelpunkt um den Grünen Markt attraktiv bleiben lässt.

Kaltenkirchen, den 14.07.2017


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

18.12.2018Stadtvertretersitzung im Rathaus25.01.2019Mitgliederversammlung der FDP Kaltenkirc...22.02.2019Polit-Grünkohl des Ortsverbands der FDP ...» Übersicht

Kaltenkirchen ist Fairtrade Stadt


Positionen