Ortsverband Kaltenkirchen

Stadtprägender Neubau in der Schützenstraße

Darüber können sich die Kaltenkirchener freuen!
Dort, wo in der Schützenstraße jetzt noch das Hüttmann-Gebäude steht, soll ein Neubau errichtet werden mit Wohnungen und Geschäften und einem Restaurant mit Außengastronomie.
Ein erster Entwurf ist im städtischen Bau-Ausschuss vorgestellt worden.

Das aktuelle Hüttmann-Gebäude
Das aktuelle Hüttmann-Gebäude
Ob dieser Entwurf Wirklichkeit wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen.
In einer sog. „Auslegung“ können bis zum 3.Juli „Träger öffentlicher Belange“, aber auch jeder Bürger Stellung beziehen und damit eigene Vorschläge vorbringen. Diese Stellungnahmen bewertet später die Stadtvertretung.
In der letzten Stadtvertretersitzung hatte die FDP beantragt, wegen des städtebaulich dominanten Standortes am Grünen Markt eine Einwohnerversammlung einzuberufen, damit jeder Bürger Gelegenheit hat, den Entwurf kennenzulernen und Fragen zu stellen, bzw. Änderungsvorschläge zu machen.

Leider ist dieser Antrag von der Mehrheit abgelehnt worden.
Dennoch gibt es die Möglichkeit, eine „Ersatz-Einwohnerversammlung“ durchzuführen:
Am 23. Juni, 18.00 Uhr findet im Rathaus eine öffentliche Sitzung des Bau-Ausschusses statt, auf der der Investor sehr wahrscheinlich laut Aussage der Verwaltung seine Pläne noch einmal auch im Modell vorstellt. Jeder Bürger kann sich dazu äußern.

Entwurf zum Neubau in der Schützenstraße
Entwurf zum Neubau in der Schützenstraße

Dazu Eberhard Bohn, FDP-Fraktionsvorsitzender:
„Wir als Stadtvertreter wollen unsere Stadt freundlich und bürgernah entwickeln. Der Investor will das auch, hat aber natürlicherweise daneben finanzielle Interessen, die ein Bauvorhaben „lukrativ“ machen.
Zwischen diesen beiden Interessenlagen muss ein Weg gefunden werden, der beide zufrieden stellt. Die Kaltenkirchener Bank als Investor ist genauso daran interessiert, dass etwas „Schönes“ entsteht wie wir als Stadtvertreter und Bürger.

Nachtrag:

Man kann den Entwurf jetzt als Film auf der Startseite der Homepage der Stadt Kaltenkirchen sehen.
www.kaltenkirchen.de
Visualisierung der Bauüberplanung Schützenstr. 1-3


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Kaltenkirchen ist Fairtrade Stadt


Positionen