Ortsverband Kaltenkirchen

Dodenhof geht in die Innenstadt

Das ist eine gute Nachricht für Kaltenkirchen und seinen Bahnhofvorplatz!
Die intensiven Bemühungen des Bürgermeisters zusammen mit Dodenhof und Ferox haben eine Idee Wirklichkeit werden lassen, die unsere Fraktion vor fünf Jahren vorgestellt hatte.
Es sollte vermieden werden, dass am Bahnhof eine Ansammlung von Discountern entsteht.
2009 war unsere Position: Wir unterstützen die Erweiterungspläne von Dodenhof am Standort Autobahn, wenn auch in der Innenstadt eine Dependence entsteht.

An dieser Stelle wird Dodenhof in der Innenstadt einen 'Fashion-Store' betreiben.
An dieser Stelle wird Dodenhof in der Innenstadt einen 'Fashion-Store' betreiben.

Jetzt hat Dodenhof mit seiner Entscheidung eine Vorreiterrolle eingenommen, in der nicht nur der Kunde, sondern auch die Verantwortung für das Gemeinwesen wahrgenommen wird.
Eberhard Bohn: "Wenn vorausschauende Ideen Erfolg haben, können sich alle Beteiligten nur freuen."

Siehe auch unter Rückblicke:
- „Dodenhof-Erweiterungspläne" vom 23.09.2010
- „Dodenof will erweitern" vom 05.07.2009

Kaltenkirchen, den 15.06.2014


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Kaltenkirchen ist Fairtrade Stadt


Positionen